Dienstag, 21. April 2015

Wonnemonat Mai


Zum Start in den Wonnemonat Mai, laden wir Sie herzlich ein, zum nächsten Regionalmarkt
 
 



Sonntag, 03. Mai 2015 in der Zeit von 10 bis 17 Uhr zu besuchen. Handwerker aus den unterschiedlichsten Bereichen zeigen wieder ihr Können und laden zum Schauen und Kaufen ein. Ob Holz, Textilien, Natur und Pflanzen oder köstliche Leckereien, es gibt wieder viel zu erleben. Auch für das leibliche Wohl ist gesorgt, hier findet man Zeit und Muße, sich über mögliche Käufe noch einmal zu beraten. Wen kann man zu Geburtstagen in diesem Jahr beglücken und überraschen, die Ehefrau wird 40, die Oma in diesem Jahr 80 – originelle Sachen in allen Preisklassen finden sich hier in Hülle und Fülle.

Parallel dazu von 11 bis 12.30 Uhr sorgt das Bad Wildunger Kurorchester beim Jazzfrühschoppen im Quellencafe für musikalische Unterhaltung.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!



Aufgepasst liebe Marktbeschicker und Kunsthandwerker!

Im Moment stehen noch freie Standflächen „vor der Wandelhalle“ zur Verfügung. Kunsthandwerker und Marktbeschicker, die Eigenerzeugnisse, Gartenaccessoires, Kunsthandwerk im Angebot haben, sind daher eingeladen sich für den RegionalMarkt, Sonntag, 03. Mai 2015 zu bewerben. (Keine Bewerbungen von Schmuckanbietern).

Anfragen telefonisch unter: 05621-966 943 oder per Mail an : Regionalmarkt@aol.com

Ich freue mich auf Ihre Nachricht und melde mich schnellstmöglich bei Ihnen!


Dienstag, 7. April 2015

Vieles fürs Auge dabei




Am OsterSonntag war es nun wieder soweit, der RegionalMarkt hat sich inzwischen zu einem beliebten Treffpunkt, im ansprechenden Ambiente der Wandelhalle von Bad Wildungen entwickelt.
 






Wir freuten uns über das schöne Wetter und den guten Zulauf von Einheimischen und Gästen aus nach und fern und so wurde wieder einmal alle Erwartungen übertroffen.

 
 



 

 



 
 
Attraktiven Aussteller luden zum Schauen, Staunen und natürlich zum Kaufen der in Handarbeit gefertigten Exponate ein.
 
 
 
Das Angebot reichte von duftenden Seidenrosen und Kräutermischungen über Modeschmuck unterschiedlichster Stilrichtungen, Metall, Holz-, Papier,- Stoff-, Filz und Wollarbeiten bis hin zu Töpferwaren, Keramik, handgemachten Seifen u Dienstleister.
 
 




 
Hunderte von Besuchern flanierten entlang der liebevoll dekorierten Stände über den RegionalMarkt.





 
 
Das Angebot an direktem Verzehr ließ nicht zu wünschen übrig und lud die vielen Marktbesucher zum Verweilen ein, zumal der Jazzfrühschoppen im Quellencafe für kurzweilige Unterhaltung sorgte.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Selbst die kleine Marktgastronomie wurde dankend angenommen und schnell war bei den einen das Grillgut ausverkauft. Erst nach 17 Uhr machten sich die letzten Besucher auf den Heimweg.



 
 


Es ist wohl die besondere Atmosphäre, das wunderschöne Ambiente der Wandelhalle, die vielen interessanten kleinen Marktständen und die lieben kleinen Schwätzchen mit Bekannten und Freunden, was den RegionalMarkt ausmacht.

Da waren wir uns alle einig, es war eine gelungene Veranstaltung, die es Wert ist, nächstes Jahr an OsterSonntag wiederholt zu werden.





An dieser Stelle an alle Beteiligten noch einmal ein herzliches Dankeschön!



Wir laden Sie herzlich ein, zum nächsten Regionalmarkt
Sonntag, 03. Mai 2015 in der Zeit von 10 bis 17 Uhr zu besuchen. Handwerker aus den unterschiedlichsten Bereichen zeigen wieder ihr Können und laden zum Schauen und Kaufen ein. Ob Holz, Textilien, Natur und Pflanzen oder köstliche Leckereien, es gibt wieder viel zu erleben. Auch für das leibliche Wohl ist gesorgt, hier findet man Zeit und Muße, sich über mögliche Käufe noch einmal zu beraten. Wen kann man zu Geburtstagen in diesem Jahr beglücken und überraschen, die Ehefrau wird 40, die Oma in diesem Jahr 80 – originelle Sachen in allen Preisklassen finden sich hier in Hülle und Fülle.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!








Mittwoch, 1. April 2015

OsterSonntag - RegionalMarkt


Wie in jedem Jahr, am
Ostersonntag, 05.04.15,
von 10 bis 17 Uhr

 
 
 
 
 
an und in der Wandelhalle in Bad Wildungen, lädt der RegionalMarkt zum Flanieren, Schauen und Einkaufen ein. An zahlreichen Ständen präsentieren Künstler, Direktvermarkter und Dienstleistungen ihr Angebot. Auf Bewunderer und Käufer warten Floristik, Naturseifen, Glasartikel, Modeschmuck, Holzarbeiten, Stofftiere, Taschen Textildesign, Gestricktes, Keramik und vieles mehr. Außergewöhnliches wie Papierschnipsel und natürlich Ostereier in allen Variationen. Kreativität ohne Ende, Kunst und Kitsch in schöner Eintracht, für jeden Geschmack und jeden Geldbeutel.

Der RegionalMarkt setzt sich auch für Soziales oder Gutes ein. So unterstützt der RegionalMarkt auch dieses Jahr wieder ein Projekt der Hans-Viessmann Schule in Bad Wildungen. Das im September 2014 gegründete JuniorUnternehmen beschäftigt sich insgesamt mit der Idee, die Integration und die Sprachkenntnisse durch Bücher und Spielzeug zu fördern. Sie haben ein Puzzle mit verschiedenen Motiven aus Europäischen Ländern, sowie Mäppchen, Kirschkernkissen und ein Buch hergestellt.

Parallel dazu von 11 bis 12.30 Uhr sorgt das Bad Wildunger Kurorchester beim Jazzfrühschoppen im Quellencafe für musikalische Unterhaltung.


Kleinen Besucher verspricht es bunt und phantasievoll beim Kinderschminken zu werden.

Direktvermarkter und Erzeuger sorgen Dank Ihrer Arbeit für ein reichliches Angebot an saisonaler Produkte aus der Region.


Selbstverständlich sorgt eine kleine Marktgastronomie vor der Wandelhalle für das leibliche Wohl und mehrere Sitzecken laden zum Ausruhen nach ausgiebigem Schlendern auf dem Markt ein. Das kulinarische Angebot ist besonders vielfältig. Frisch gegrillte Speisen, von „Apfelbratwurst“ bis „Hamburger“ aus eigener Schlachtung, aus Rindfleisch vom Roten Höhenvieh, Fisch, Kaffee und Kuchen, Reibekuchen, Crepes, Oster-Naschereien, also von deftig bis süß. 


Wir laden Sie ganz herzlich zu einem Besuch auf unserem RegionalMarkt ein und wünschen einen angenehmen, gemütlichen Aufenthalt. Der Eintritt ist frei.


Veranstalter: RegionalLaden, Tel: 05621-966943, E-Mail: Regionalmarkt@aol.com