Mittwoch, 30. Dezember 2015

Neuigkeiten


Herzlich Willkommen auf unserer neuen Webseite.
 
 
 
Noch gibt es hier nicht viel zu sehen, weil sich die Webseite noch im Aufbau befindet. In Zukunft werden Sie hier Informationen zu den RegionalMärkten und Laden finden. Man kann durchaus schon das Formular für die Teilnahme am „RegionalMarkt 2016“ runterladen.
Schaut Euch um und für Eure Verbesserungsvorschläge und -Ideen danken wir schon jetzt.

Ein großes Dankeschön an dieser Stelle an Katrin Lublow, die sich mit der Erstellung der Seite herumgeschlagen hat und weiter wird.

Hochwertige Homepage erstellen, dann schaut hier mal rein:

 

Sonntag, 27. Dezember 2015

Anmeldung RegionalMarkt 2016


 
Liebe Ausstellerinnen und Aussteller,

ich möchte mich recht herzlich für die Teilnahme an unseren Regionalmärkten bedanken. Wir wollen unsere Märkte immer interessanter machen und sind mit Ihnen an unserer Seite auf dem richtigen Weg. Für das kommende Jahr 2016 haben wir bereits unsere Markttermine festgelegt und hier für Sie zusammengestellt.
 
 
 
 
 
 
 

 

Ich habe ein Anmeldeformular hinterlegt und würde mich über Ihre Anmeldung freuen. Melden Sie sich rechtzeitig an, um einen Platz zu erhalten.
und helft uns zu verbessern!


(Bitte KEINE Bewerbungen mit Schmuck)

 

Donnerstag, 24. Dezember 2015

✫✫✫ Ho ho ho ✫ Merry Christmas ✫✫✫


 
 
 
In wenigen Stunden ist es soweit, wir feiern Weihnachten!
 
 
 
 
 
 
 
 
Lange Zeit habt Ihr Euch auf dieses Fest vorbereitet. Das Essen geplant, den Tannenbaum geschmückt oder Geschenke besorgt. Viele unter Euch nehmen diese Mühen auf sich, um ihren Liebsten ein schönes Fest zu bereiten und damit Danke zu sagen. Dieses Zeichen der gegenseitigen Wertschätzung und Verbundenheit zu erfahren, ist ein besonderes Weihnachtsgeschenk. Auch ich möchte an dieser Stelle meine Dankbarkeit zum Ausdruck bringen. Schön, dass es Euch gibt! 
Ich wünsche Euch besinnliche Feiertage, eine entspannte Auszeit vom Alltag und viele herzerwärmende Momente im Kreise Eurer Familie & Freunde.
 
Herzliche Grüße aus Bad Wildungen!


Montag, 21. Dezember 2015

Öffnungszeiten


Liebe Kundin, lieber Kunde,

nicht vergessen:

Öffnungszeiten

Dienstag und Mittwoch
von 13 bis 17 Uhr ist geöffnet.

Am 24.12 bleibt das Lädchen geschlossen, ich bin am 25. Dezember 2015 ab 10 Uhr wieder für Euch da!

 
 
 

 
Ich wünschen Euch eine erholsame Vorweihnachtszeit!

Sonntag, 20. Dezember 2015

Einen besinnlichen 4. Advent wünsche ich Euch


Nur noch ein paar Tage bis zum Weihnachtsfest liebe Freunde!

Stressige Vorweihnachtszeit – Hektik? Man möchte aus der Haut fahren: Sind die Geschenke alle eingekauft? – hübsch verpackt müssen sie auch noch sein! – ist das Festessen geplant? – die Weihnachtsgans bestellt? – reicht der Tisch für die vielen Gäste? – wann besorgen wir den Weihnachtsbaum? Gönnt Euch zwischendrin einfach mal ein paar Minuten der Ruhe in diesem Sinne wünsche ich all meinen Freunden, treuen Kunden und Familien einen wundervollen und besinnlichen 4. Advent!


 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Weihnachten kommt mit großen Schritten auf uns zu und oft fehlt noch die eine oder andere Kleinigkeit für die Liebsten. Schaut doch heute im Lädchen vorbei von 10 bis 17 Uhr ist geöffnet und viel Spaß beim aussuchen.



 
 
 
 

Freitag, 18. Dezember 2015

Regionale GeschenkIdeen zu Weihnachten



In ein paar Tagen ist Weihnachten und Ihr habt noch nicht alles vorbereitet. Es fehlen noch Geschenke?
Kommt am Besten im Lädchen vorbei, und schaut Euch das ganze bunt in Farbe an, ich freue mich Euch zu sehen!  

 
 

 

 


Einen fröhlichen Endspurt wünsche ich Euch von Herzen!

Öffnungszeiten
Schaut doch einfach mal vorbei, jeweils von Dienstag bis Samstag von 13 bis 17 Uhr und Sonntag 10 bis 17 Uhr! Ich freue mich auf Euch!
Für Sie über die Feiertage geöffnet:
25. Dezember, 26. Dezember und Sonntag, 27. Dezember 2015!
Geschlossen am 24. Dezember 2015!

Dienstag, 8. Dezember 2015

Flyer 2016


Hier der Flyer mit den Terminen 2016

Montag, 7. Dezember 2015

Feedback Regionmarkt 2015


Das war`s 2015 „RegionalMarkt“

DANKESCHÖN!

 
Es ist geschafft, ich bedanke mich bei allen Gästen, Ausstellern, Unterstützern und vor allem Helfer, die uns an den Sonntagen zur Seite standen und jeden einzelnen RegionalMarkt in diesem Jahr zu einem einmaligen Erlebnis machten!
 
 


Mir wurde so oft die Frage gestellt: Und? Was denkst Du? Wie ist es gelaufen? Und vor allem: Gibt es den RegionalMarkt auch 2016?

Die Eindrücke des Regionalmarktes in diesem Jahr sind mir noch immer präsent. Danke für die vielen positiven Gespräche, aber auch negativen Kritiken, Begegnungen, die Freude und die gute Stimmung sowohl durch die Gäste, als auch durch die Aussteller. Danke an Alle, die dazu beigetragen haben, dass diese Veranstaltung in diesem Rahmen stattfinden konnte.


Es waren tolle Veranstaltungen, bei der sowohl Besucher als auch Aussteller total positiv wie negativ gestimmt waren. Die Aussteller waren voll und ganz damit beschäftigt, den interessierten Besuchern ihr Sortiment zu zeigen, zu erklären und zu verkaufen. Auch die kleine Marktgastronomie legten sich sehr ins Zeug, um das Publikum aufs Beste zu bewirten, was ihnen zur Freude aller auch gelang.


Die Termine für 2016 sind fertig!

Merken Sie sich also schon mal die neuen Termin für den „RegionalMarkt 2016“ vor und lassen Sie sich das bunte Markttreiben, die regionalen Produkte an den verschieden Sonntagen nicht entgehen.

Es haben sich bereits viele inzwischen bekannte Teilnehmer angemeldet, aber auch neue interessante Kunsthandwerker werden vor Ort sein!

Es wird wieder einiges geboten sein - freuen wir uns darauf!


Für Kunsthandwerker mit eigenen ausgefallenen hochwertigen Objekten findet sich sicher noch ein schönes Plätzchen.... Einfach mal unverbindlich schriftlich bewerben!

(Bitte KEINE Bewerbungen mit Schmuck)



 
 
 
 
 
 
 
Wir sehen uns....denn wir planen schon wieder!


Sonntag, 6. Dezember 2015

Facebook - RegionalMarkt & Laden




Hier gibt es immer neue Informationen aus der Region,
einfach öfter mal reinschauen!

 


Dienstag, 1. Dezember 2015

RegionalMarkt mit attraktiver Tombola









Zum Abschluss des Jahres,
am Sonntag, 06. Dezember findet der RegionalMarkt mit einer Tombola
von 10 bis 17 Uhr in der Wandelhalle in Bad Wildungen statt. 
 
 







Diese Veranstaltung ist zur Tradition geworden! Der Erlös der Tombola kommt vollständig gemeinnützigen Zwecken zugute, wir unterstützen damit die Arbeit der Lebenshilfe in Bad Wildungen! Die vielen Sachpreise werden von den Ausstellern des RegionalMarktes gestiftet. Durch den enormen Zuspruch unserer Spender ist es uns möglich eine tolle Weihnachtstombola durchzuführen. Dafür herzlichen Dank!

Rund um die Tombola sorgen wieder zahlreiche Aussteller mit einem umfangreichen Sortiment aus Kunstgewerbe, Weihnachtskrippen, Faszinierende Schnitzereien, Advents- und Weihnachtsschmuck, Bastelartikel, Selbstgestricktes und Süßigkeiten sind ebenso im Angebot wie Modeschmuck und Bücher. Zudem sind Direktvermarkter welche regionale Produkte aus Ziegenprodukten, Käse, Eier, Kartoffeln & Nudeln, Obst & Gemüse, sowie Gewürze anbieten. Darüber hinaus können Sie ganz individuell Geschenkkörbe und – variationen packen lassen.

Für das leibliche Wohl an diesem Tag sorgt eine kleine Marktgastronomie mit Glühwein- und Apfelbratwurst, Süppchen, heiße Waffeln, Crepes, also von deftig bis süß.






Zur wunderschönen Ergänzung gibt es diesmal Original Schwälmer Kartoffelklöße nach uraltem Hausrezept.











Zudem öffnet ab 11 Uhr das Quellencafe, zum Jazzfrühschoppen. in dem es heißen Kaffee und leckeren Kuchen gibt. Wir laden alle Bad Wildunger sowie die Bevölkerung aus Nah und Fern zu einem Besuch des RegionalMarktes ein. Viel Spaß beim stöbern und Freude schenken!

Eintritt frei!

Veranstalter: RegionalLaden 05621-966943, E-Mail. Regionalmarkt@aol.com

Montag, 23. November 2015

Nächster RegionalMarkt


RegionalMarkt 
 
Sonntag, 06.Dezember 2015, Wandelhalle Bad Wildungen von 10 bis 17 Uhr mit einer besonderen Tombola!

Wir freuen uns sehr auf Ihren Besuch!
 
 

Montag, 2. November 2015

Impressionen – Winterzauber







Auf dem RegionalMarkt in
Bad Wildungen zeigen Kunsthandwerker und Direktvermarkter sowie Gewerbetreibende, was sie alles zu bieten haben. 








Viele der Aussteller waren vom 1. Mal an dabei, aber auch einige neue der verschiedensten Gewerke kamen dazu.







Unter anderem waren Aussteller dabei, die Schnitzereien über Krippen und Schwibbögen, Töpferarbeiten, handgefertigte Wolle und Pflanzenseifen anboten, Stoffhandarbeiten bis hin zu Quilts, selbstgenähte Taschen aus Stoff und Leder, gegerbte Schaffelle, Bilder, Hüte und handgefilzte Unikate, Holzspielzeug und Schmuck.
 



 
 
 
Bei diesem vielfältigen Angebot und den einzigartigen Artikeln war mit Sicherheit für jeden Geschmack etwas dabei.



 
 
 
 
Für das leibliche Wohl war auch bestens gesorgt. Eine kleine Marktgastronomie servierte auf dem RegionalMarkt von deftig bis süß.


 
 
 
 

 
 
Ebenso wurde das beliebte Brot angeboten, das Backhaus Schwarz am Tag frisch im eigenen Backofen zubereitete.


 
 
 
 
 


Selbst über die sonst übliche Mittagsflaute war der Andrang der Besucher groß. „Ich will mich mal umschauen, oder ich suche nichts Konkretes“, bekunden viele Besucher mit Interesse für einen Bummel insgesamt.
 
 
 
 
 


 
Der Markt bot zum Beispiel auch einen ungewöhnlichen Einblick in ein Iglu-Zelt!














Während des Marktes sprachen wir mit den Aussteller über die Resonanz der Besucher, woraus zu erkennen war, dass überwiegend nur positive Meinungen zu hören waren.
 
 
 
 




Nun möchte ich mich ganz herzlich bei allen Ausstellern bedanken, die natürlich auf ihre Weise zum Gelingen des RegionalMarktes beigetragen haben. Ein großes „Dankeschön“ an allen Ausstellern und Besuchern für Ihr Kommen.
Vielen Dank!
 
 
 



 
 

Bis zum nächsten Mal, Sonntag, 06. Dezember 2015,
im Zentrum der guten Tat mit einer besonderen Tombola.

Samstag, 3. Oktober 2015

WinterZauber - RegionalMarkt


 
 
 
 
Der Regionalmarkt versteht sich als Beitrag zum kulturellen Leben und lädt am
Sonntag, 01. November 2015,
ab 10 bis 17 Uhr an und in der Wandelhalle,
Bad Wildungen zum gemütlichen vorweihnachtlichen Einkaufsbummel, an über 50 liebevoll hergerichtete Ständen ein.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Aussteller des Marktes bringen wieder jede Menge Warenangebot mit. Die Palette reicht von Kreationen aus Birkenrinde, Krippenbauer, Lichterbögen, Wohnaccessoires, Kerzen und Parfums, Seifen, Textil - und Strickwaren, Natur schöne Taschen, Keramik, Floristik, Lederwaren, einzigartiger Schmuck bis hin zu Holzwaren, sowie viele andere Dinge. Da lässt sich so manches Schnäppchen für den Adventskalender, eine beliebte Geschenkidee zu Weihnachten finden, oder sich einfach mal inspirieren lassen! 

Ein Besuch der sich in jedem Fall lohnen wird.




Neben den vielen kreativen und dekorativen Stücken sorgt eine kleine Markt-Gastronomie für das leibliche Wohl und lädt zum verweilen und schlemmen ein.








Das reichhaltige Angebot umfasst unter anderem Hausmacher-Bauernbratwurst, Steak, Fisch, Apfelbratwurst, heiße Waffeln, Wein- und Glühwein, Crepes, Kaffee und Kuchen, also von deftig bis süß.






 

Dieses "Iglu Luft Zelt"  ist am 1.11.2015 auf dem RegionalMarkt an der Wandelhalle zu bestaunen.









In diesem Zusammenhang können Sie sich vor Ort über nähere Detail zu Ihrem geplanten Events informieren. Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Sie sind herzlich eingeladen, ein Besuch ist kostenlos.


Nähere Information zum "Iglu Luft Zelt"
HN-Markt & Event Management - Holger Niesczeri, Tel: 05621-9690 166









"Reichelt`s Ziegenhof"
ist schon öfters auf dem RegionalMarkt anzutreffen und bietet diesmal am Sonntag, 01. November 2015, zu Ihrem allzeit beliebten Ziegenkäse, belegte Brötchen & frittierten Käse an!

Wir wünschen Ihnen viel Spaß, guten Appetit!










 
"Das Backhaus Schwarz "


In Ihrer Brotmanufaktur werden aus hauseigenen Natursauerteig und energetisiertes Wasser nach traditionellen Rezepten täglich besondere Brote, knusprige Brötchen sowie verschiedene Frühstücksspezialitäten gebacken. Stammkunden des RegionalMarktes schätzen besonders die traditionellen Brote und außergewöhnlichen Gepäckspezialitäten.
 
Das Team freut sich über Ihren Besuch auf dem RegionalMarkt in Bad Wildungen – Wandelhalle,
Sonntag, 1. November 2015.





Mehr Information gibt es auf :   www.backhaus-schwarz.de




"Willkommen im Reich der 1000 Gerüche und Geschmäcker "
 
 
Hier kann man sich am Gewürzstand von Familie Steinert zu passenden Gewürzmischungen für jedes Gericht beraten lassen. So bekommen die zubereiteten Speisen mitunter eine völlig neue Note und werden im Geschmack noch exquisiter. Besuchen Sie uns!




Wer es gern unterhaltsam mag kann ab 11 Uhr im Quellencafe zum Jazzfrühschoppen einkehren. Sollten Sie neugierig geworden sein „Wunderbares zu entdecken“ freuen sich alle Aussteller auf Ihren Besuch.

Eintritt frei!
Veranstalter: RegionalLaden 05621-966943, E-Mail. Regionalmarkt@aol.com


Montag, 21. September 2015


Direktvermarkter-Messe

 
 
Landprodukte aus der Region, regionale Köstlichkeiten und Kunsthandwerk an über 140 Verkaufsständen gibt es an diesem Tag, am Samstag, 03. Oktober 2015
ab 10.30 bis 18.00 Uhr zu entdecken .
 
Das Markttreiben ist umgeben von der wunderschönen Kulisse der Bad Wildunger Wandelhalle und Europas größtem Kurpark.

Der Eintritt ist frei.








Kontakt: Staatsbad Bad Wildungen GmbH

Büro: Wandelhalle Bad Wildungen, Herr Seibel

An der Georg Viktor Quelle 3

34537 Bad Wildungen

Tel: 05621-96796-13


Info-Tel.: 0800-7910100 (gebührenfrei)




Samstag, 12. September 2015


Diese Ausstellung ist bis zum 31. November 2015
täglich von 10 bis 18 Uhr in Bad Wildungen - Wandelhalle zu sehen.

 
 
 
„Grenzenlos- Künstler zu Mauerfall
und Grenzöffnung“
 
 
 
 
 

Einführung: Hans-Peter Jakobson

Volker Zimmermann, Bürgermeister

Bernhard Weller, Städtische Museum Bad Wildungen

Sonntag, 6. September 2015

40 Jahre Lebenshilfe


Wanderausstellung macht Station
in der Wandelhalle in Bad Wildungen!



 
 

40 Jahre Lebenshilfe

NaturART – Collagen




 

 

Anlässlich der Fertigstellung der fünf Meter hohen „NaturART - Installation“ im Garten des „Frankenauer Hofes“ im Jahre 2014 entstand die Idee, zum 40 – jährigen Bestehen des Lebenshilfewerkes, einen Kunstworkshop durchzuführen. Dieser fand dann vom 31.08. - 04.09.2015 im „Frankenauer Hof“ statt.

Sieben Beschäftigte der Bad Wildunger- und Schreufaer Werkstätten des Lebenshilfewerkes fertigten diese „NaturART - Collagen“ an. Sie verwendeten dazu Restmaterialien, wie Holz, Stoff, Metall und Plastik, was den Finanzbedarf für die Erstellung der Objekte erheblich reduzierte und Ressourcen schonte. Die dazugehörigen Holzrahmen wurden im Vorfeld von mehreren Teilnehmern der Tagesstruktur des Lebenshilfewerkes hier in Bad Wildungen hergestellt. Auch da stammt das Material von vorherigen Projekten.

Vorhandene Gegenstände und Materialien zu nutzen und Ressourcen zu schonen, war unter anderem das Anliegen, dieses „Workshops“ und entspricht den Prinzipien von „NaturART“

Samstag, 5. September 2015

Edersee-Kalender 2016




Edersee - Kalender 2016
 
jetzt im Lädchen erhältlich!

 
 
 
 
Von Walter Schauderna,
im Format A4 und A3.  

 

Montag, 31. August 2015

DANKESCHÖN


 
 
 
Der RegionalMarkt ist vorüber an einem der letzten richtig heißen sommerlich schönen Sonntage und ich möchte mich sehr herzlich bedanken.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Bedanken bei allen, die uns unterstützt haben, den RegionalMarkt auf die Beine zu stellen. Ich möchte mich bedanken bei allen, die im Hintergrund standen, seelisch und moralisch unter die Arme gegriffen haben. Ich möchte mich auch einmal bei den Familien bedanken, die ihren freien Sonntag opfern. Ich möchte mich bedanken für alle geschenkten und gesponserten Überraschungen.

Ich bedanke mich bei allen Besuchern, die nach Bad Wildungen zum RegionalMarkt gekommen sind und bei allen Ausstellern, die ihre Ware angeboten haben. Es war super interessant, dass Ihr hier wart.

Uns allen hat das Bad Wildunger Kurorchester sehr viel Spaß und gute Laune bereitet. 
Ein dickes DANKESCHÖN für diesen tollen Markt.

 
 
 
 
 
Tschüss, machen Sie´s gut,
bis zum 01. November 2015,
auf`s Neue.  Ich freue mich schon!

Sonntag, 30. August 2015

HEUTE > RegionalMarkt


Wir freuen uns auf Ihren Besuch und wünschen allen Ausstellern und Besuchern ab 10 Uhr interessante Gespräche und dem RegionalMarkt einen erfolgreichen Verlauf und gute Geschäfte!
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Dienstag, 25. August 2015

Wir laden zum Regionalmarkt + Jazzfrühschoppen

Regionale Bioprodukte, Kunsthandwerk und vielseitige Handarbeiten, diese Mischung macht den RegionalMarkt an und in der Wandelhalle in Bad Wildungen aus, der am
Sonntag, 30. August 2015 von 10 bis 17 Uhr stattfindet. Mehr als 50 Aussteller sind vertreten, und laden zum Bummeln, Probieren, Kaufen und Informieren ein. Auf dem RegionalMarkt lässt sich die Vielfalt guter und qualitativ hochwertiger Erzeugnisse aus der Region entdecken.



 
 
Natürlich sorgt eine kleine Marktgastronomie auch wieder bestens für das leibliche Wohl der Marktbesucher. Aber nicht nur das kulinarische Angebot kann sich sehen lassen, sondern auch die Direktvermarkter bieten Ihre Produkte von der traditionellen „Ahlen Worscht“ bis zum Ziegenkäse, Honig sowie Konfitüren, Gewürze, frisches Obst und Gemüse an.

 
 
 
 
 
 




„ Backwerkstatt Schwarz „ präsentieren mit Laib und Seele und setzen auf Qualität aus der Region für die Region. Ein Versprechen, das man schmecken und spüren kann. Denn die Nachfrage nach und das Interesse an regionalen Produkten ist ungebrochen.

 
 


 


GESUNDER MUND - GESUNDER KÖRPER - Botschafterinnen der MUNDGESUNDHEITSSTIFTUNG DEUTSCHLAND informieren Sie gerne über den weltweit einzigen FRÜHERKENNUNGSTEST FÜR VERSTECKTE ENTZÜNDUNGEN IM MUND, den Sie mühelos zuhause durchführen können!





Entdecken Sie die Vorteile einer optimalen Vorsorge, einer revolutionären Zahnreinigung und Pflege, mit der Möglichkeit lebenslang gesunder Zähne.



 
 
 
 
Zentrum für guten Taten, sind Vereine. „Ich möchte ja gerne irgendwas machen, aber ich weiß nicht so recht, was zu mir passt.“ So oder ähnlich geht es manchen, die in unserer Stadt etwas bewegen möchten.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Der RegionalMarkt stellt Projekte vor, bei denen Ehrenamtliche mithelfen. So informiert Frau Helga Witzsche über die Arbeit von Plan-Deutschland, ein internationales Kinderhilfswerk, das Kinder in armen Ländern in Afrika, Asien und Lateinamerika unterstützt. Die Gruppe ist froh und dankbar, dass ihr der Regionalmarkt diese Möglichkeit bietet und wird sicher immer wieder dort vertreten sein. Die aktuellen Spendengelder sind für Nepal bestimmt, wo nach dem Erdbeben immer noch existentielle Not herrscht. Die Aktionsgruppe ist noch im Aufbau begriffen und würde sich über weitere Mitglieder und/oder Sponsoren für die nächsten Aktionen sehr freuen.



Das Quellencafe lädt zum traditionellen Jazzfrühschoppen ein.

Viel Spaß, guten Appetit und allzeit beste Gesundheit!

Wir freuen uns auf zahlreiche Besucher.

Der Eintritt ist frei.


Veranstalter: RegionalLaden, Tel: 05621-966943, E-Mail: Regionalmarkt@aol.com