Dienstag, 30. September 2014

Individuelle Fotokalender


 
 
Sucht Ihr noch ein passendes Geschenk?
Nicht lange suchen und warten, denn im RegionalLaden findet Ihr das individuell gestaltete Geschenk mit Zeitfaktor. Ein Foto-Kalender A4. 
 
 
 
 
Wagt doch mal einen Blick und schaut vorbei, ich freue mich auf Euren Besuch, so wie die Macher vom Foto-Kalender.
Jetzt einfach zugreifen - limitierte Auflage!

Tanzen >>> Oktober 2014




InfoBox

Abendkonzerte >>> Oktober 2014





Direktvermarkter-Messe im Kurpark Bad Wildungen


 
 
 
Bei Spätsommerwärme und frische Herbstluft, findet am Freitag, dem 3. Oktober (Tag der Einheit - Feiertag) wie in jedem Jahr von 10.30 bis 18.00 Uhr wieder die große Regionale Direktvermarktermesse im Kurpark Bad Wildungen statt.
 
 
 
 
 
 
 
 
 


An mittlerweile 140 Ständen bieten die Direktvermarkter aus dem Landkreis Waldeck-Frankenberg und der Grimmheimat Nordhessen die große Vielfalt heimischer Landprodukte an.
Die Wandelhalle mit ihren lichtdurchfluteten Wandelgängen, der große Vorplatz mit Säulenrund und die traumhafte Kulisse des herbstlich bunten Bad Wildunger Kurparks bilden den besonderen Rahmen dieser Veranstaltung. Aufgrund des riesigen Angebotes werden die Stände diesmal von der Wandelhalle bis zum Maritim-Badehotel aufgebaut.

Der Apfel spielt in diesem Jahr eine besondere Rolle: Die Besucher dürfen sich auf frisch gepressten Apfelsaft freuen, können ihre eigene Apfelsorte aus dem Garten von einem Pomologen bestimmen lassen oder sich über den Anbau alter Obstsorten informieren.
Auf der Speisekarte stehen zahlreiche Leckereien vom gebratenen Apfelring bis zum herzhaften Zwiebelkuchen. Hausgemachte Wurst- und Käsespezialitäten, auch von Schaf und Ziege, werden in großer Auswahl geboten. Außerdem locken Feuerlachs, edle Pilze, hausgemachte Nudeln, frisches Holzofenbrot oder knuspriger Flammkuchen. Kaffee, Kuchen, Crêpes und Waffeln sowie Obstbrände, Liköre, Fruchtaufstriche und Honig runden das große Angebot für das leibliche Wohl ab.

An den zahlreichen kunsthandwerklichen Verkaufsständen sind Schmuck, Kerzen, herbstliche Floristik, Geschenkideen, Glückwunschkarten, Keramik, Weiden-produkte, Naturkosmetik, Handarbeiten aus Ton, Holz, Metall oder Stoff und vieles mehr zu finden. Die Besucher können außerdem beim Töpfern und Glasblasen, bei Holzarbeiten und Stuhl-Restaurierung, bei der mobilen Seilerei oder der Rapsöl-Mühle zusehen.

Das bunte Markttreiben wird um 10.30 Uhr durch Bürgermeister Volker Zimmermann und Friedrich Schäfer (Dezernent für Direktvermarktung) in der Wandelhalle vor der Wasserwand eröffnet. Das Bad Wildunger Kurorchester und nostalgische Drehorgeln umrahmen das Geschehen musikalisch. Für Kinder gibt es ein abwechslungsreiches Animations-Programm, und auch das Bogenschießen für Klein und Groß findet wieder statt.

Der Eintritt ist frei.

Außerdem wird den Besuchern für Hin- und Rückweg ein kostenfreier Pendelbus ab dem großen Parkplatz „Schützenplatz“ angeboten.
Also: Herzlich willkommen zur Direktvermarktermesse in Bad Wildungen!


 

Montag, 15. September 2014

Neue Ausstellung in der Wildunger Wandelhalle


 

 
 
 
„Bad Wildungen skuril“

Die Bilder dieser Ausstellung sind unter Leitung der Fotografin Stefanie Sulz-Stolle innerhalb des Kurses „Einführung in die kreative Fotografie“ der Volkshochschule Waldeck -Frankenberg entstanden.

 
 
 
 
 
 
 

Der Kurs fand an 4 Samstagen hier in der Wandelhalle statt, daher sind auch alle Fotografien in Fußnähe in Bad Wildungen aufgenommen.

Die Fotografien sind ohne Nachbearbeitung am Computer durch gezieltes Einsetzten von Blenden und Belichtungszeit fotografiert.

Da es sehr viele gelungene Ergebnisse gab, haben wir uns entschlossen diese nicht auf irgendeinem Speichermedium zu verstecken, sondern eine Auswahl in einer Ausstellung zu präsentieren.

Wie hoffen , dass Ihnen das Ergebnis gefällt.

Viel Spaß beim Betrachten wünschen

Annette Behle, Jörg Brandenstein, Liesel Lotte Jungermann, Karl-Heinz Jungermann, Ulrike Kroll-Klier, Ciro Micino, Corinna Leyh, Franziska Seibel, Stepfanie Sulz-Stolle

Dienstag, 2. September 2014

Feedback und Impressionen - RegionalMarkt


 
 
 
Der letzte
RegionalMarkt & Kinderbasar,
ist gelungen!

 
 
 
 
 
 
 
 
Es war eine total nette und harmonische Atmosphäre und der Tag ging wie im Flug vorbei. Was mich sehr gefreut hat, dass trotz angekündigten schlechten Wetterprognose viele Eltern mit Ihren fliegenden kleinen Händlern zum KinderBasar gekommen sind. Beim verabschieden machten wir schon Pläne für eventuell einen nächsten KinderBasar, dieser sollte Anfang 2015 in der Wandelhalle stattfinden.

Bei wem muss ich mich bedanken? Bei den Ausstellern, beim den Besuchern aber bestimmt nicht bei Petrus, denn er hat es wieder mal nicht gut mit uns gemeint. Ja, da kann man nichts machen, noch haben wir keinen Vertrag mit dem Wettergott.

Trotz alle dem, waren diesmal die Aussteller sowie die Besucher gleichermaßen begeistert. Mit Sonne, bisschen Wind und einige kurzen Regenschauern war der RegionalMarkt in Bad Wildungen voll von Besuchern, selbst die Aussteller freuten sich über einen gut besuchten RegionalMarkt. Auch die kleinen fliegenden Händlern bedanken sich für den guten Markt. Viele Aussteller kommen seit vielen Jahren nach Bad Wildungen in die Wandelhalle, einige bereits seit 2006. Viele begeistert nicht nur das idyllische und zauberhafte Ambiente, es sind auch die erwartungsvollen und höflichen Besucher aus nah und fern, die diesen RegionalMarkt zu einem besonderen und angenehmen Erlebnis werden lassen.




Etwas ganz besonderes wurde den Kindern geboten: Frau Ursula Schuppe brachte Ihren SchmickTisch und Köfferchen mit, zur Freude vieler kleinen Besucher.











Unsere kleine Markt-Gastronomie














lud ein zum Verweilen mit Würstchen vom Grill, Fisch, Crepes, Kaffee, Honig, Pflaumenkuchen und anderen Köstlichkeiten.

 
 
 
 
 
 
 
Hier noch ein paar Impressionen:
 

 

 





 
 





 
 

Ich möchte mich an dieser Stelle bei allen Ausstellern, stillen Mitwirkenden und bei allen Besuchern für das große Interesse am RegionalMarkt, für Ihre Aufmerksamkeit und Treue bedanken.

 
 



 

 
 

Auch möchte ich mich bedanken bei Herrn Rüsch „Badestadt.de“, bei WLZ und HNA, Op-Marburg, und Stadt Bad Wildungen für die gute Zusammenarbeit.
Bei den Sponsoren der GeVaS und Dm, sowie bei Katrin Lublow für die grafische Gestaltung der Flyer und Plakate.
 
Nochmals ganz herzlichen Dank, es war super!
 
Ich empfehle Ihnen schon vorab den nächsten
RegionalMarkt „WinterZauber“ am Sonntag, 02. November 2014 ab 10 Uhr in der Wandelhalle in Bad Wildungen und so hoffen wir Sie wieder begrüßen zu können.
In den Sinn Kommen Sie mit purer Lebensfreude und Begeisterung durch die Zeit
Ihre Monika Lublow