Freitag, 9. Mai 2014

RegionalMarkt - Wonnemonat Mai


 
Für die meisten Mütter ist ein gemeinsamer Tag mit schönen Gesprächen wohl das Beste aller Geschenke. Denn seien wir ehrlich, für ein langes und intensives Gespräch mit unseren Müttern über unser Leben, unsere Träume und Sorgen nehmen wir uns im Alltag viel zu wenig Zeit!



 
Am Sonntag, 11.05.2014 von 10.00 bis 17.00 Uhr öffnet der RegionalMarkt in der Wandelhalle in Bad Wildungen wieder die Türen. Ein buntes, vielfältiges und vor allem hochwertiges Angebot an nützlichen Kunsthandwerk erwartet die Gäste.

Für den RegionalMarkt wurden ca. 50 Bewerber aus der Region ausgewählt, nach Bad Wildungen zu kommen. Quer durch alle Gewerke bietet der Markt ein Forum für professionelles zeitgenössisches Kunsthandwerk in all seinen Facetten. Objekte für Liebhaber und Sammler aus Papier, Holz, Keramik, Metall, Textil, Stein, Glas, Fotografie, Unikate und Kleinserien aus kleinen und kleinsten Kunsthandwerkstätten. Da man seitens des RegionalMarktes größten Wert auf Nachwuchs legt, werden ganz freundliche junge Menschen an die Hand genommen um gemeinsam mit Ihnen zu präsentieren.

So kommt dann alles zusammen, ein wunderschönes Ambiente, freundliche Menschen, die Ihren Beruf lieben und leckere Spezialitäten. Was will man mehr? Bei Einheimischen und Gästen wird dieser RegionalMarkt gleichermaßen wieder großen Anklang finden.

Mit dabei ist zudem Schüler der Hans-Viessmann Schule in Bad Wildungen, die den Titel „Bestes Junior-Unternehmen Hessen 2014 „ gewonnen haben. Mit ihrer siegreichen Firma „APPccessoires“ bieten die Viessmann-Schüler Kunden, neben handgefertigte Dinge, die das Auto verschönern eine App, die ein Signal sendet, sobald der Verbandskasten im Auto ausgetauscht werden muss.

Während des RegionalMarktes ist für das leibliche Wohl der Teilnehmer und Besucher gesorgt. Im Rahmen des Marktes gibt es die Möglichkeit an verschiedenen Ständen zwischen Apfelbratwurst, Kartoffelspirali, auserlesene Weine und süße Waffeln am Spieß zu wählen, kulinarische Leckereien von deftig bis süß.

Wer mehr über unseren ältesten historischen Kurpark Bad Wildungen wissen möchte, der hat die Gelegenheit einen Spaziergang mit fachkundigen kostenlosen Führung ab 14.00 Uhr anzuschließen, Treffpunkt ist vor der Wandelhalle.

Bereits um 11.00 Uhr lädt das Quellencafe zum Jazzfrühschoppen ein und ab 15.00 Uhr kann jeder der Lust hat das Tanzbein schwingen bei Live Musik mit der Tanzcombo Radev.

Sie sind herzlich eingeladen, wir freuen uns auf Ihren Besuch und interessante Gespräche.

Der Eintritt ist frei.
Veranstalter: Regionalmarkt-Laden Bad Wildungen,
Monika Lublow, Telefon: 05621-966943