Samstag, 15. März 2014

Spitzen Auftakt: Erster RegionalMarkt war ein Riesenerfolg




Besser hätte der erste Regionalmarkt am Sonntag, den 9. März rund um die Wandelhalle Bad Wildungen wohl nicht laufen können: Bei traumhaft sonnigem Frühlingswetter nutzten tausende Besucher die Gelegenheit, um gemütlich über den abwechslungsreichen und stimmungsvollen Markt zu schlendern.








Für die Kunsthandwerker und Hersteller eine willkommene Gelegenheit, ihre Produkte einem breiteren Publikum vorzustellen. Das Angebot reichte von kulinarischen Leckereien, über liebevolle Handwerkskunst bis hin zu frühlingshaften Accessoires. Für jeden Geschmack war etwas dabei.



 
 
 
 
 
 
 
 
 
 



Im Mittelpunkt des ersten Regionalmarktes standen kunstvoll gestaltete Ostereier aller Variationen und Kreationen. Die Vielfalt reichte von Aquarell-, Öl- und Acrylmalerei-Eier mit unterschiedlichsten Motiven aus Landschaft, Kunst, Märchen und Tierwelt bis hin zu Eiern mit Glassteinen und Metallapplikationen. Die Techniken, die dabei angewandt wurden, waren ebenso vielseitig wie kreativ.


Musikalisch abgerundet wurde der Familientag im Quellensaal: Hier wurde bei Live-Musik mit Begeisterung das Tanzbein geschwungen. Auch der Jazzfrühschoppen im Quellencafe erfreute sich großer Beliebtheit.


Wir danken allen Besuchern, Ausstellern und Helfern ganz herzlich und freuen uns auf ein Wiedersehen am Sonntag, den 20. April 2014. (kl)