Donnerstag, 9. Januar 2014

Anne Wylie



Anne Wylie, eine faszinierende Folk -Stimme aus Irland, kommt am Samstag, dem 11. Januar 2014 nach Bad Wildungen. In der Wandelhalle wird die irische Sängerin die Konzertbesucher verzaubern und musikalisch auf die Grüne Insel entführen: in eine Welt voller Sagengestalten, Zauberer und Helden längst vergessener Zeiten.

Sie singt ihre Geschichten erdig und kehlig und verleiht ihren Liedern einen unverwechselbaren Charakter. Sie erzählt von Liebe, Tod und Schicksal – auch auf Gälisch, der ursprünglichen Sprache Irlands. Bei ihren Zuhörern weckt die Storytellerin eine Sehnsucht nach alten Tugenden und spannt durch ihre Stimmgewalt einen sagenhaften Bogen zwischen Schwere und Leichtigkeit.
Unterstützt wird Anne Wylie von den außergewöhnlichen Musikern Henrik Mumm (Bass, Cello) und Uwe Metzler (Irish Bouzouki, Dobro). 
Neben der regen Konzerttätigkeit als Trio und Quartett ist die Band auch mit ihrer Crossover Produktion Celtic Symphony mit Orchester zu erleben. Anne Wylie konzertierte mit den Brandenburgischen Philharmonikern, den Stuttgarter Philharmonikern und dem GermanPops Orchestra. Die jüngste Veröffentlichung ist die CD Celtic Symphony, aufgenommen mit den Jenaer Philharmonikern unter der Leitung von Prof. Bernd Ruf.
Mit dabei am Sound Ingo Rau (Helge Lien, Karl Seglem), der die Stimmungen, die die Musiker auf der Bühne entstehen lassen, herausragend mischt.
So werden die Konzerte der Anne Wylie Band zum wahren Hörgenuss!

BESETZUNG:
Anne Wylie (Irl):           Gesang, Low Whistle, Djembe
Henrik Mumm (D):         Cello, Kontrabass, E-Bass
Uwe Metzler(D):            Irish Bouzouki, Dobro
Ingo Rau: (D)               Tontechnik

Eine Eintrittskarte für diesen Abend kostet 16 € pro Person (mit Kurkarte bzw. anderweitiger Ermäßigung 14 €). 

Karten für die Veranstaltung gibt es wie üblich bei den
Kur- und Tourist-Informationsstellen
Bad Wildungen, Brunnenallee 1 (Tel. 05621 / 96567-41) und
Reinhardshausen, Hauptstraße 2