Dienstag, 12. November 2013

Winterzauber Impressionen


Seid gegrüßt,
ich war sehr erleichtert und begeistert zugleich, und das Wetter hielt bis auf einen kleinen nassen Moment. Wie viele Besucher zum RegionalMARKT „Winterzauber“ gekommen sind, darüber kann man diskutieren, aber wir wollen ja keine Rekorde brechen, ich finde es genau richtig so, das reicht für eine gute Bilanz. Es gibt jetzt schon eine Basis an Stammkunden, die kommen egal, was für Wetter ist. Und die bringen inzwischen auch ihre Kinder und Hunde mit. Dies ist eine starke Tendenz auf dem RegionalMARKT, hier treffen sich Generationen als Besucher oder Aussteller. Die Besucher waren sehr begeistert von dem individuellen und bunten Treiben, dem Handwerk und der außergewöhnlichen Atmosphäre, an und in der Wandelhalle in Bad Wildungen. So wuseln  sich Generationen durch die Wandelhalle in Bad Wildungen und sie waren begeistert von der großen Auswahl an Handwerk, es wurde auch sehr viel geboten. An den verschiedenen Ständen konnte man Handarbeiten, selbstgemachte Marmelade, Whisky, Naturkosmetik, Kerzen, Schmuck, Holzartikel, Weihnachtliches und noch viel mehr erstehen, so ein Geschenk zu Weihnachten. Besonders toll ist, dass es selbst gemacht ist und nicht aus dem Großhandel kommt.
Zu einem RegionalMARKT gehört auch Speis und Trank. Bei der sehr gut zusammen gestellten Speisekarte von Direktvermarkter und einheimische Gastronomie, war hier sicherlich für jeden etwas dabei, zum hier essen und mitnehmen.
Was gibt es Schöneres als in die Vorweihnachtszeit an wundervoll beleuchteten und geschmückten Ständen vorbei zu schlendern. Überall duftet es nach gebrannten Mandeln oder nach Glühwein. Das besondere besinnliche Flair, das macht die Zeit um Weihnachten aus – und der Winterzauber hat das gewisse Etwas.

Alles in allem war es ein sehr gelungener Tag und an dieser Stelle mein herzliches Dankeschön an alle Beteiligten dafür!

Nun ALLE aufgepasst, der letzte RegionalMARKT mit einer besonderen Tombola, in diesem Jahr, gibt es SAMSTAG, 07.12.2013 von 10 bis 17 Uhr, bis dahin wünsche ich Euch eine WUNDERvolle Zeit, gefüllt mit Freundlichkeit.