Mittwoch, 20. März 2013

Wein, Fleisch und Jesus

Im Rahmen der Seniorenuniversität hält Prof. Dr. Paul-Gerhard Klumbies vom Institut für Evangelische Theologie (Universität Kassel) am 21.03. um  14.30 Uhr, in der Wandelhalle Bad Wildungen, eine Vorlesung!

Thema: Was geschieht beim Abendmahl?

Hindergrund: die Selbstvergegenwärtigung Jesus Christi im Abendmahl hat in der Geschichte des Christentums immer wieder zu Verstehensproblemen geführt. Das Verhältnis von Brot und Wein zu Fleisch und Blut Jesu Christi erscheint geheimnisvoll, die Rolle der kirchlichen Amtsträger und des Glaubens der Gemeinde erklärungsbedürftig.
Der Vortrag des Referenten setzt bei den Wurzeln der Abendmahlsüberlieferung im Neuen Testament ein. Anschließend werden Weichenstellungen thematisiert, die die Abendmahlstheologie im Laufe der Kirchengeschichte in neue Richtungen geführt hat.