Freitag, 22. März 2013

Mensch-Sein im Kunstraum

"Kunstraum Bad Wildungen e.V."

eröffnet am Sonntag dem 24. März.2013 um 11.30 Uhr  in der Wandehlhalle in Bad Wildungen eine Gemeinschaftsausstellung unter dem Thema „Mensch-Sein“.

In der Bad Wildunger Künstlergruppe, in der sich immer mehr Mitglieder zusammenfinden, sind Maler, Fotografen, Stein- und Holz-Bildhauer vertreten, die mit verschiedenen Materialen auf die unterschiedlichste Art und Weise umgehen.


In der Ausstellung sind Werke von folgenden Künstlern zu sehen:

Frauke Becher
Andrea Digel
Anne Emmerich
Thomas Graupner
Klaus Heubusch
Gisela Leonhardt
Edith Müller-Nawrotzki
Paul Münch
Raimund Schlosser
Monika Schnaubelt
Friedemann Tonner
Dagmar Utech.





In der Stadt weisen Plakate auf die Ausstellung hin. Auf Postern ist eine Holzskulptur zu sehen, die von Thomas Graupner gefertigt wurde. Der Wildunger ist bekannt durch seine Werke, die an der Villa Huneck in der Brunnenallee stehen. Auch über der Lindenstraße werden Kunstraum-Künstler in diesem Jahr wieder Objekte  in luftiger Höhe präsentieren, die ebenfalls „Mensch-Sein“ thematisieren.


InfoBox