Samstag, 23. Februar 2013

Boggel auf der Frühjahrsausstellung Kassel

Die Nationalparkranger präsentieren in Kassel in einem professionell inszenierten Diorama die Bewohner des Kellerwaldes, bei dem natürlich der Boggel, ein geheimnisvolles Wesen, halb Pflanze, halb Tier, nicht fehlen darf.








Sie informieren über die werdende Wildnis und Schätze des Nationalparks, über dessen Einrichtungen wie das Nationalparkzentrum in Herzhausen oder den Wildtierpark Edersee und das Buchenhaus in Hemfurth-Edersee. Und sie geben einen Überblick über das Unesco-Weltnaturerbe „Buchenurwälder der Karpaten und alte Buchenwälder Deutschlands“, zu dem seit Juni 2011 auch ausgewählte Bereiche des einzigen hessischen Nationalparks gehören.


Vertreter des Naturparks stehen den Messebesuchern für Fragen zu vielen Themen zur Verfügung und zeigen unter dem Motto „Lassen Sie sich verführen! Natur- und Kulturlandschaft erleben - verstehen - genießen“ den Gästen die Schönheiten und Besonderheiten der Region auf bis zum 03.03.2013, täglich von 9.30 bis 18.00 Uhr.