Donnerstag, 20. Dezember 2012

20 *24*

Die Stille suchen, gerade in der heutigen Zeit.Ein Spaziergang an der frischen Luft erfrischt Herz und Gemüt. Ich ordne dabei meine Gedanken, sehe das sanfte Ruhen der Natur und weiß, dass sich nun die Kräfte in der Tiefe sammeln. In der Natur wird der Kopf klar!



Diese wunderschönen Bilder hängen im Regionalmarkt-Lädchen und können vielleicht demnächst unter deinem Weihnachtsbaum liegen ;-) Am Besten gleich einmal vorbei schauen, ich bin schon auf die lachenden, strahlenden und staunenden Augen gespannt, bis später!











Die Natur kennt nicht den Unterschied zwischen gut u. böse.
Sie ist einfach rein und natürlich. Was uns verloren gegangen ist( lebt in der Natur)