Sonntag, 3. Juni 2012

Kultur

Mit seinen zahlreichen Bau- und Kunstdenkmalen, großartigen Kirchen und zahlreichen mittelalterlichen Ortsbildern ist der Landkreis prädestiniert, Kunst- und Kulturfreunden aus nah und fern ein adäquates Reiseziel zu bieten. Insbesondere Bad Arolsen hat sich mit seinen Barockfestspielen und einer lebendigen Museumslandschaft zu einem kulturellen Mittelpunkt entwickelt. Fast jede Stadt und Gemeinde verfügt über einen eigenen Kulturverein, der sich der Förderung des kulturellen Lebens widmet.
Herausragende Ereignisse in der Kulturszene sind außerdem das Korbacher Altstadt- und Kulturfest, die Klosterkonzerte in Haina, Klassikkonzerte in Bad Wildungen und Reinhardshausen.

Der Landkreis ist außerdem als Hochburg des Chorgesangs im Mitteldeutschen Sängerbund bekannt. Weit über 5.000 Personen darunter viele Kinder und Jugendliche, finden sich in Chorgemeinschaften zum gemeinsamen Singen zusammen.